Aktuelles und Presse

2018-02-09

Mehrwegkonzept „cupit“ erweitert

Haushalt
288 neue Möglichkeiten für nachhaltigen Genuss »

Zwei Deckelvarianten, drei Bechergrößen, acht Farben – 288 Möglichkeiten, seinen Lieblingsbecher zu finden. Das ist KAHLA cupit 2018. Das Erfolgskonzept für einen nachhaltigen Lebensstil wird jetzt noch funktionaler und farbenfroher: Ein neuer geschlossener Deckel macht Aufbewahrung und Transport von Speisen und Getränken noch leichter. Zwei aktuelle Farben – „fresh herbs“, ein zartes Grün und „dark cherry“, ein tiefes, sattes Rot – erweitern die Farbpalette. Ob Kaffee to go oder Salat für die Mittagspause: Mit cupit macht das Leben Spaß und lässt sich so mobil, individuell und ökologisch gestalten, wie es sich immer mehr Menschen heute wünschen.

Snacks on the road, Coffee to go.
Ob Cappuccino oder Taboulé fürs Büro, Obstsalat aufbewahren oder Minestrone transportieren: 2018 ist mit cupit alles möglich. Denn neben einem Trinkdeckel gibt es jetzt auch einen geschlossenen Snackdeckel, mit dem sich warme oder kalte Speisen und Getränke tropfsicher transportieren und frisch halten lassen.
Der Snackdeckel hat ein Ventil, das für Druckausgleich sorgt. Befinden sich ein heißes Getränk oder eine Suppe im Becher, wird der Verschluss auf Wärme eingestellt und nach links gedreht. Bei kaltem Inhalt wird das Kältesymbol auf dem Verschluss gewählt. Mit dieser Drehung nach rechts ist der Deckel komplett verschlossen. Das Abnehmen des Deckels erleichtert eine seitlich angebrachte Lasche. Durch eine Vertiefung in der Deckelmitte sind alle cupit Becher beliebig stapelbar. Zusammen mit der soften Magic Grip Grifffläche wird cupit so zum perfekten Begleiter eines bewegten Alltags – ganz ohne Einwegmüll.

Hier findet jeder Becher seinen Deckel
Neue Farben – noch mehr typgerechter Spaß: Mit „dark cherry“ und „fresh herbs“ bereichern die Favoriten der KAHLA Online-Community jetzt die cupit Farbpalette. Becher und Deckel sind damit in insgesamt acht Farben erhältlich:

  • porcelain white (Weiß)
  • soft black (Anthrazit)
  • green lagoon (Türkis)
  • deep sea blue (Dunkelblau)
  • stormy blue (Taubenblau)
  • coral sunset (Korallrot)
  • fresh herbs (Salbeigrün) NEU
  • dark cherry (Dunkelrot) NEU

Nach dem mix & match Prinzip lassen sich drei Becher mit 0,23l, 0,35l oder 0,47l Volumen und jedem Deckel zu beliebigen Kombinationen zusammenstellen. Ob unifarben, Ton in Ton oder freche Kontraste: bei cupit gibt es ausschließlich Lieblingsbecher.

Sinn für guten Geschmack
cupit ist – typisch für KAHLA – Design für alle Sinne: Denn im Porzellanbecher behält der Espresso aus der kleinen Rösterei sein unvergleichliches Aroma und der liebevoll vorbereitete Salat für die Mittagspause im Park schmeckt doppelt so gut wie aus der Plastikdose. Sowohl das Porzellan als auch die beiden Deckel aus BPA-freiem Material werden in Deutschland hergestellt. Alle verwendeten Materialien sind lebensmittelecht, absolut geschmacks- und geruchsneutral. Auch bei heiß eingefüllten Getränken werden keine Schadstoffe freigesetzt, die in Getränke oder Essen gelangen könnten – ein Grund mehr, dass auch die Deutsche Umwelthilfe Porzellan als Mehrweg-Alternative empfiehlt. Schließlich essen Nase und Auge mit. Nicht zuletzt überzeugt cupit auch die Lippen. Der Becher mit dem glatten, schmal zulaufenden Trinkrand liegt angenehm an. Selbst mit Trinkdeckel stoßen weder Mund noch Nase auf störende Kanten oder Fugen. Augen zu – und einfach genießen!

Download Pressemeldung PDF »

 
 
Facebook
Instagram
Pinterest
Youtube