Porzellan-Étagèren im modernen und traditionellen Stil

Sie eigenen sich als zauberhafte Cupcake-Ständer ebenso wie für Pralinen und Konfekt. Und auch Antipasti, Sushi oder andere Häppchen werden darauf stilvoll serviert: Zu Recht sind Étagèren heute so „in“ wie lange nicht mehr. Denn mit den trendigen, übereinander angebrachten Tellern, Platten oder Schüsseln lassen sich süße und pikante Köstlichkeiten so abwechslungsreich und appetitlich präsentieren wie selten. KAHLA hat deshalb eine außergewöhnlich breite Auswahl an avantgardistischen, zeitlosen, klassischen oder nostalgischen Étagèren in seinem Angebot. Und auch bei der Farbgestaltung lässt das individuelle Belle Étage Sortiment kaum Wünsche offen. 

Étagèren von Kahla/Thüringen Porzellan

Bei Formen und Höhen haben Sie die Qual der Wahl

Ob Hochzeit, Jubiläum, Cocktailparty oder Brunch: Mit Étagèren nutzen Sie den vorhandenen Platz bei Tisch oder am Buffet besonders effektiv aus. Zusätzlich erfreuen die dekorativen Gestelle das Auge von Feinschmeckern und Gourmets. Denn durch das abwechselnde „hoch“ und „tief“ wird auch die dritte Dimension zur Bühne für kulinarische Genüsse. Für das trendige und schicke Anrichten phantasievoller Kreationen bietet KAHLA unterschiedlichste Étagèren an. Unser Programm enthält Modelle mit zwei oder drei Ebenen. Bei Update und Café Sommelier finden Sie den zeitlosen Klassiker aus perfekt runden Tellern und Platten. Design-Liebhaber treffen aber auch auf originelle Formen und einzigartige Kombinationen. So wirken die asymmetrisch platzierten Platten der rechteckigen Cumulus Étagère besonders extravagant. Die tropfenförmige Platten-Étagère, die es passend zur edlen Dîner Kollektion gibt, besticht durch ihre außergewöhnliche Eleganz. Ein besonderes  Stück stellt auch die Dîner Schalen-Étagère mit ihren drei übereinander gestapelten Schälchen dar – ideal für Kleinigkeiten wie Oliven, Knabbergebäck oder Obst!

Weiße Étagèren, individuelle Farbkombinationen und fantasievolle Dekore

Alle KAHLA Étagèren werden in Deutschland gefertigt und bestehen aus ökologisch produziertem Hartporzellan höchster Qualität. Die unterschiedlichen Stockwerke werden mithilfe eines zentralen Stabs aus Metall verbunden. Je nach Stil ist diese mittig angebrachte Stange gerade und schnörkellos oder nostalgisch und verspielt. Außerdem gibt es sie sowohl in Gold als auch in Silber. Apropos „Gold“: Wer Luxus-Étagèren in barocker Üppigkeit sucht, wird bei KAHLA Atelier fündig: Mit ihrer prunkvollen Echtgold-Auflage sind sie nicht nur eine besonders wertvolle Tischdekoration, sondern auch ein exquisites Wohnobjekt.